login to vote
S-Bahn Berlin Bekanntschaften Halle (Saale) über 28 über 59

über 29 S-Bahn Berlin Bekanntschaften Halle (Saale)

Ursel nickte. »Ich muß mich da voll und ganz auf Sie verlassen können; wenn Frau Hahn wieder gesund ist, wird es leichter«, glaubte das alte Fräulein noch betonen zu müssen, und danach ging zu Ursels Erleichterung wieder das Telefon. Sie verbarg ein kleines, spitzbübisches Lächeln, als sie sich schnell über ihre Schreibarbeit neigte. Gottlob, das Donnerwetter war ausgeblieben! Und, dachte sie etwas respektlos, der Professor scheint Fräulein Langs stille Liebe zu sein. * Als sie am Abend dem Brunnen zuschritt, an dem Seeger sie schon erwartete, befand sie sich in kampflustiger Stimmung. »Herr Seeger«, rief sie ihm ohne Begrüßung entgegen, »so lasse ich mich aber nicht wieder erpressen! Bloß um nicht noch mehr Ärger zu haben, mußte ich Ihnen eine Zusage geben. Sie wußten doch gar nicht, ob ich Lust habe, heute abend auszugehen? Im hellen Licht der Straßenlaterne sah er ihre Augen zornig sprühen.

ab 53 Studenteninserate Graz Bekanntschaften Mönchengladbach

ab 54 Studenteninserate Graz Bekanntschaften Mönchengladbach Felicitas befand sich in einer schwer zu beschreibenden Stimmung. Solange sie im Frankschen Hause war, saß sie jeden Nachmittag zur bestimmten Stunde mit klopfendem Herzen am Fenster und sah verstohlen die Straße hinab – dann kam sie endlich um die Ecke, die kräftige, männliche Gestalt mit dem mächtigen Vollbart und der ruhigen Haltung. Es bedurfte jedesmal der ungeheuersten Selbstüberwindung, daß das junge Mädchen nicht aufsprang und ihm bis auf die Straße entgegenging . Dann kam er näher und näher, er sah nicht rechts, noch links, er grüßte die Vorübergehenden nicht – sein Blick haftete unverwandt auf dem Fenster, hinter welchem der Mädchenkopf sich scheinbar über die Arbeit neigte; endlich war der Moment gekommen, wo man aufsehen durfte – die vier Augen begegneten sich, ach, das Leben schloß doch ein Uebermaß der Glückseligkeit in sich, von der das junge Herz bis dahin nicht einmal geträumt hatte! – Der Professor sprach zwar nie mit einer Silbe über seine Liebe, Felicitas hätte denken können, dies Gefühl sei durch die letzten Ereignisse bei ihm völlig in den Hintergrund gedrängt worden, wären nicht eben seine Augen gewesen; aber diese stahlfarbenen Augen folgten ihr unablässig, sobald sie durch das Zimmer ging oder eine häusliche Verrichtung besorgte; sie leuchteten auf, wenn sie eintrat, wenn sie den Kopf von der Arbeit hob und ihm das Gesicht voll zuwandte. Sie wußte, daß sie noch »seine Fee« war, »die daheim auf ihn warten und an ihn denken sollte«, und in dem Sinne empfing sie ihn auch bei seinen nachmittägigen Besuchen. Das Mädchen mit dem einst so eisenharten Sinn, mit dem haßerfüllten Blick und der kalt zurückweisenden Haltung ahnte nicht, welch ein Zauber und Liebreiz ihrem ganzen Wesen jetzt entströmte; alles Schroffe, alle Härten dieses vielgeprüften Charakters waren untergegangen in der süßinnigen, demütigen Liebe des Weibes. Und da sollte nun morgen ein Tag werden, wo sie vergebens da am Fenster sitzen und ihn erwarten würde.

http://berlin.frausuchtmann.cf/studenteninserate-graz-bekanntschaften-m-nchengladbach.html

ab 56 Single Alfeld Leine Halle (Saale)

über 48 Single Alfeld Leine Halle (Saale) „Und sie verderbt macht! rief Frau von Ellissen entsetzt aus. „Stella, wenn dich dein Vater hörte! „Verderbt macht! erwiderte Stella verächtlich. „Was ist denn verderbt? Was ist es nicht? Du wärst wohl in Verlegenheit, mir das zu sagen. Es ist ein konventionelles Wort, das Ihr alle, hier, mit entsetzter Miene immer anwendet, sobald die neue Zeit an den althergebrachten Sitten das geringste zu ändern versucht. Alles was nicht in die Überlieferung eurer engherzigen Moral paßt, ist verderbt, und damit ist die Sache begraben: „Nur nicht dran rühren!

http://paderborn.frausuchtmann.cf/single-alfeld-leine-halle-saale.html

über 44 Single Frauen Sömmerda Paderborn

ab 34 Single Frauen Sömmerda Paderborn Ganze fünf Schuß habe ich mit meinem Zündnadelgewehr abgegeben. Aber das kriegerische Feuer und die jugendliche Abenteuerlust waren groß. Doch beinahe wäre meine Freude zu Wasser geworden. Unser Major rangierte mich als Jüngsten aus der Reihe der von ihm gemusterten Einjährigen aus. Nur mein flehentliches Bitten und der Hinweis, daß ich nur des Krieges wegen freiwillig eingetreten, bewogen ihn, mich wieder zu den übrigen zurückzustellen. Am nächsten Tag ging's mit rauschender Militärmusik nach dem Bahnhof. Wie stolz wir durch die Straßen marschierten, von der Menschenmenge lebhaft begrüßt! In Berlin wurde die erste größere Rast gemacht. Mein älterer Bruder und meine Mutter erwarteten mich hier. Das Mittagessen in der Bahnhofsrestauration wollte mir gar nicht schmecken.

http://bielefeld.frausuchtmann.ml/single-frauen-s-mmerda-paderborn.html

ab 59 Menschen Kennenlernen Freiburg Pforzheim

über 23 Menschen Kennenlernen Freiburg Pforzheim »Ich möchte Ihnen raten, sie nicht so sehr mit Fragen zu belästigen, Mr. Tarling«, sagte die ältere Dame, »denn sie kann noch keine großen Aufregungen vertragen. »Ich habe nur eine Frage an sie zu richten«, sagte der Detektiv grimmig. Er fand Odette in einem behaglichen Krankenzimmer. Er neigte sich herab und küßte sie, dann zog er ohne weitere Umschweife den Schuh aus der Tasche. »Liebe Odette, ist das dein Schuh? Sie warf nur einen Blick darauf und nickte. »Wo hast du ihn gefunden? »Bist du auch sicher, daß er dir gehört? »Natürlich«, sagte sie lächelnd.

http://regensburg.frausuchtmann.ga/menschen-kennenlernen-freiburg-pforzheim.html

ab 30 Frauen Treffen In Frankfurt Hamburg

ab 54 Frauen Treffen In Frankfurt Hamburg Er wird uns nicht kennen bei einem etwaigen Zusammentreffen, so wenig wie ich ihn kennen werde. „Für heute wäre das allerdings unmöglich,“ entgegnete Hugo ernst, „denn er ist nicht allein. Ich fürchte, Ella, auch das wird Ihnen nicht erspart bleiben. „Sie meinen eine Begegnung mit Signora Biancona? Ella’s Lippen bebten doch, als sie den Namen aussprach, so sehr sie sich auch zwang, ruhig zu scheinen. „Nun denn, wenn es nicht zu vermeiden ist, so werde ich es zu ertragen wissen. Sie waren während des Gespräches an die Brüstung der Veranda getreten. Das Gewitter war in der That vorüber und die Schleußen des Himmels schienen sich endlich erschöpft zu haben, aber noch hing es feucht und regenschwer in der Luft. Die nassen Weinranken, vom Sturm zerwühlt und zerrissen, flatterten noch immer auf und nieder, und von dem Heiligenbilde in der nur schlecht geschützten Mauerblende rannen die Tropfen herab. Unten brauste das noch immer wild empörte Meer; der sonst so ruhige azurblaue Spiegel war nur ein wüstes Chaos von schwarzgrauen Fluthen und weißschäumenden Wellenhäuptern, die sich zischend und tosend am Strande brachen.

http://leverkusen.frausuchtmann.cf/frauen-treffen-in-frankfurt-hamburg.html

ab 43 Singles Aus Plauen Kostenlos Leverkusen

ab 60 Singles Aus Plauen Kostenlos Leverkusen „Recht so, mein Junge! lachte auch der Hofmarschall heiter auf. „Führe die Mama zum Frühstückstische und bitte für den Großpapa um eine Tasse Chocolade. Er nimmt sie ja doch am liebsten aus ihren Händen, und sollten auch diese schönen Hände einen leichten Duft von – verbranntem Papiere ausströmen. … Na, Löhn,“ wandte er sich rasch an die Beschließerin, als wolle er jede Replik auf den Lippen der gemarterten jungen Frau verhindern – „ist’s wahr? Der Sturm soll ja in dieser Nacht das Dach des indischen Hauses zertrümmert haben. „Ja, gnädiger Herr – wie es geht und steht, hat er’s weggefegt. „Auch der Plafond ist beschädigt? „Voller Löcher – ein Regen darf nicht kommen. „Sehr fatal!

http://erfurt.frausuchtmann.cf/singles-aus-plauen-kostenlos-leverkusen.html

über 60 Im Internet Frauen Kennenlernen Oberhausen

über 28 Im Internet Frauen Kennenlernen Oberhausen Das Haus lag stille wie ausgestorben da. Der Garten zeigte noch wüste Spuren des gestrigen Festes. Ich fragte nach dem Hausherrn. Er sei in der Nacht verreist, hieß es. Ich ließ mich bei der Frau des Hauses melden. Sie nahm mich an, die blasse, unglückliche Frau. „Sie suchen meinen Mann. Er ist fort; er hat Preußen, er hat den Continent verlassen und wird in diesem Augenblicke schon eingeschifft sein. Sie würden ihn vergeblich verfolgen lassen. Sie hatte Recht.

http://recklinghausen.frausuchtmann.ga/im-internet-frauen-kennenlernen-oberhausen.html

über 19 Frauen In Der Tanzschule Kennenlernen Mönchengladbach

über 60 Frauen In Der Tanzschule Kennenlernen Mönchengladbach »Ich verließ meine Wohnung noch am selben Abend und begegnete ihr zufällig, als sie nach Hertford fahren wollte. Ich erklärte ihr meine ganze Lage. Das arme Mädchen war natürlich starr vor Schrecken, aber es gelang mir, sie zu überreden, und ich ließ das Schuldbekenntnis unterschreiben, das Sie, Mr. Tarling, vernichtet haben. Whiteside schaute Tarling an. »Davon weiß ich ja gar nichts«, sagte er ein wenig vorwurfsvoll. »Ich werde später auf diesen Punkt zurückkommen. Fahren Sie nur fort. »Ich hatte Mrs. Rider telegrafiert, daß ihre Tochter an dem Abend nicht mehr nach Hertford kommen würde.

http://kassel.frausuchtmann.ga/frauen-in-der-tanzschule-kennenlernen-m-nchengladbach.html

über 54 Tamela Mann Tour Dates 2013 Paderborn

ab 40 Tamela Mann Tour Dates 2013 Paderborn Lisbeth, Leo, hört einmal! Da ist eine Notiz der R Redaktion: ,Soeben geht uns die Nachricht zu, daß Herr Oberst von Giersbach von Sr. Majestät zum Generalmajor ernannt ist und schon in nächster Zeit unsere Stadt verläßt, um nach Berlin überzusiedeln’. Wer das gedacht hätte, Käthchen! Ich habe keine Ahnung gehabt, daß der Mann solche Aussichten hat. Wir haben uns übrigens immer viel zu wenig um diese liebenswürdige Familie gekümmert, Frauchen. Aber was sagst Du denn dazu? Wie die Wohl im Glück schwelgen werden! Na, Leo, und Du schweigst auch – die Sache ist doch wahrlich keine Kleinigkeit! „Nein, eine Kleinigkeit ist das nicht, und so fassen sie es dort auch nicht auf,“ antwortete dieser und trat näher.

http://bonn.frausuchtmann.ml/tamela-mann-tour-dates-2013-paderborn.html